Pferdesport

Bevor wir auf das Thema Reitunterricht, Pferdetraining, Beritt etc.. gehen möchten wir Dir (ja wir benutzen das DU, denn ein Sie kennt kein Pferd, beim Pferd bist du quasi nackt – es schaut hinter deine ganzen Masken) folgende Zeilen ans Herz legen.

Der zentrale Schlüssel für den Umgang mit Pferden und Menschen ist die Liebe zu diesen Geschöpfen der Natur. Wir haben Spaß mit unseren Tieren und respektieren ihre Art des Seins.
Erfolg entsteht mit positiver Bestärkung und klar gesetzten Grenzen und Verhaltensregeln.

Nachwuchsförderung liegt uns sehr am Herzen, wie auch der gerechte und liebevolle Umgang mit Mensch und Tier. Bewusstseinsförderung und Empathie sind gelebter Natur- und Tierschutz. Wir haben Pferde weil wir diese Tiere und den Umgang mit ihnen lieben. Mit Pferden kann man Spaß haben, Abenteuer erleben, über seine Grenzen gehen lernen und seine Grenzen kennenlernen. Sie verleihen uns Flügel, holen uns aber gleichzeitig sehr schnell auf den Boden der Tatsachen, sie fordern von uns klare Anweisungen und eine klare und formulierte Absicht.

Durch sie lernen wir Geduld, Ruhe, Ausdauer und auch schnelles und durchdachtes Handeln. Die Pferdesprache basiert nur peripher auf Worte, als Fluchttier muss ein Pferd auf Körpersprache, auf die Ausstrahlung und auf die unbewussten Zeichen seines Gegenüber achten.

Wenn wir mit Pferden umgehen, auf ihnen sitzen, fahren,… müssen wir uns bewusst sein, dass das Pferd auf unseren gesamten Körper reagiert. Es reagiert auf unsere Gedanken, auf die Frequenz und Tonhöhe unserer Stimme und auf das, was wir denken.

Pferde fordern absolute Präsenz beim Umgang mit ihnen, wir müssen im Hier und Jetzt sein und es interessiert Pferde nicht wie dein Tag war oder wieviel Geld Du hast  – sie wollen, dass Du dich jetzt mit ihnen unterhältst.

Nun zum Pferdetraining, Reitunterricht & Co

Als Reitverein fördern wir junge wie auch erwachsene Menschen beim Umgang mit Pferden.

Ein Pferd kann man nicht nur Reiten, nein, man kann mit ihm Kutsche fahren, Bodenarbeit, Zirzensik, Freiarbeit, Voltigieren und sogar Therapieren.

Unser Angebot auf diesen Sektor ist breit aufgestellt, unsere staatlich geprüfte Reitlehrerin und Trainerin Nile H. Pils hat eine sehr umfangreiche Ausbildung und bildet sich laufend fort.

# Kiddygruppe (3-6 Jahre)
#Anfängerunterricht 
#Spring Förderunterricht (bis Kl M)
#Dressur Förderunterricht (bis Kl M)
#Geländetraining
#Jagdreittraining (ab 2022)
#Angsttraining (bei Reitern*innen mit Angststörungen)
#Sitzschulung
#Halsringreiten
#Fellsattel/Reiten ohne Sattel
#Mounted Games
#Voltigieren
#Bodenarbeit
#Doppellonge
#Freiarbeit
#Kutschefahren
#Beritt/Jungpferdeausbildung
#Problempferdeausbildung
#Workshops (auch mit externen Trainer*innen)

Kontakt: Nile H. Pils

Tel. +4938482229952

(Wir bitten um Verständnis, dass wir nicht jeden aufnehmen können. Wir haben eine begrenzte Anzahl von Pferden.)